Fördertürmchen

HERZLICH WILLKOMMEN IM FÖRDERTÜRMCHEN

Seit Februar 2012 gibt es mittlerweile mein Fördertürmchen an der Prosperstr. 35 in Dellwig. Zunächst im hinteren Anbau des Hauses und seit 2015 in der vorderen Wohnung zur Straße hin. Große bunte Fenster, die immer wieder neu gestaltet werden, weisen auf diese Form der U3-Betreuung hin. Von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr finden hier zur Zeit fünf Kinder im Alter von 1 und 2 Jahren eine liebevolle Umgebung, um zu wachsen, sich zu entwickeln und auszupro-bieren.

Begonnen habe ich mit der Kindertagespflege 2004 bei mir zu Hause bis ich mir für die ausschließliche Betreuung der Kinder eine Wohnung angemietet habe. Mittlerweile ist dies immer öfter zu sehen, häufig auch in Ladenlokalen. Allein in Dellwig gibt es zusammen mit dem Fördertürmchen 11 weitere Kindertagespflegestellen. Diese sind sowohl in den eigenen Räumlichkeiten zu Hause wie auch angemieteten Räumen ansässig. Damit können bis zu 50 U3-Betreuungsplätze für Kinder von 0-3 Jahren, neben der institutionellen Betreuung im Kindergarten, angeboten werden. Aber was ist das besondere an der Kindertagespfege bzw. an einer Betreuung im Fördertürmchen? Neben den alltagsnahen Aufgaben wie Einkaufen, gemeinsamen Mahlzeiten oder Backen ist mir die individuelle Förderung der Kinder sehr wichtig. Hier gibt es kein „außerhalb der Norm“, sondern jede Menge Zeit sich nach dem eigenen Tempo zu entwickeln. Dazu gehört die Hinführung zur altersgerechten Sozial- kompetenz ebenso wie die Möglichkeit Sprache zu entwickeln, sich in motorischen Herausforderungen zu üben und im täglichen Singkreis die Freude an der Musik zu entdecken. Dies gilt natürlich nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, welche sämtliche im Förder-türmchen gesungenen Lieder im Repertoire haben müssen.

Aber auch die Fragen, Ängste und Sorgen der Eltern sind mir wichtig und ich freue mich, wenn ich mit einem offenen Ohr und einer Antwort helfen kann den Eltern Sicherheit zu geben.

Auf meiner Homepage www.foerdertuermchen.de finden Sie noch viele Informationen zu mir und meinem Fördertürmchen.

In diesem Sinne… halten Sie Ausschau nach fünf fröhlichen, abenteuerlustigen und vor allem neugierigen Kindern in roten T-Shirts und vielleicht treffen wir uns ja bei einem Spaziergang oder Einkauf in Dellwig.

Wir würden uns freuen Andrea Belusa

Print Friendly, PDF & Email